19.02.2020 15:38

Schalttagwanderung

Region Der Verein Thurgauer Wanderwege lädt am Samstag, 29. Februar zu einer geführten Wanderung von rund 2,75 Stunden Marschzeit ein. Die Wanderung beginnt am Bahnhof Felben-Wellhausen, Abmarsch um 10.10 Uhr. Das Jahr 2020 ist ein Schaltjahr und hat damit 366 statt nur 365 Tage. Was gibt es Schöneres, als diesen geschenkten Tag für eine Wanderung zu nutzen. Die Wanderung beginnt am Bahnhof Felben-Wellhausen und führt auf verschlungenen Feld- und Waldwegen via Rüti zum Aussichtsturm Stählibuck. Am Fusse des Stählibuckturms gibt es die Gelegenheit, sich am Feuer aufzuwärmen, eine Wurst zu braten und eine Bündner Gerstensuppe zu geniessen. Durch das malerische Mülitöbeli führt der Weg dann an den Bahnhof Frauenfeld, wo die Wanderung endet, der Schalttag aber noch nicht. Die Teilnahme steht allen Interessierten ohne Voranmeldung offen. Auskunft über die Durchführung erteilt am Vortag ab 14 Uhr das Wandertelefon 052 224 78 03.