12.02.2020 15:12

Regierungswahlen

Lösungsorientiert - Hartmann und Dammann Bruno Dammann und Susanne Hartmann kenne ich als lösungsorientierte Persönlichkeiten, die ich für die Wahl in die Regierung nur bestens empfehlen kann. Ich bin überzeugt, dass beide Regierungskandidierenden für das Amt in der Regierung ausgezeichnet geeignet und für den Kanton St.Gallen ein Gewinn sind. Sie werden bestimmt sehr gute Arbeit zu Gunsten der Bevölkerung leisten. Bruno Dammann ist ein stiller Schaffer, der den Leuten zuhört und mit ihnen Lösungen sucht. So, wie er es als Arzt jahrelang praktiziert hat. Er ist auch eine charakterfeste und feine Persönlichkeit, der die Aufgaben und nicht die Person in den Vordergrund stellt. Susanne Hartmann erlebe ich als geradlinige und engagierte Stadtpräsidentin. Diesen Stil lebt sie, seit ich sie kenne – früher im Stadtparlament und seit 2013 als Stadtpräsidentin. Sie lässt sich nicht verbiegen und sucht Lösungen für die Einwohner und die Vereine der Stadt Wil. In dieser Sache war sie auch erfolgreich, als ein Departement der Stadt Wil dem Fussballclub verbieten wollte, sein Vereinsemblem am Heimstadion im Bergholz anzubringen. Nur ein kleiner Beweis dafür, dass Susanne Hartmann lösungsorientiert wirkt.

Erwin Schweizer, Wil