Bild: z.V.g.
1/1 Bild: z.V.g.
19.02.2020 15:36

Circus – «Welcome to the Magic!» am Rudenzburg

Manege frei für Magie und wundervolle Momente: Nicht irgendwo, sondern im Fasnachtszelt auf dem Rudenzburgplatz in Wil.

Wil Für das «5-jährige Jubiläum» scheuen die Veranstalter keinen Aufwand und so dürfen die Besucher des Wiler Fasnachtszeltes in ein Wunderland eintauchen, welches nach Popcorn riecht und wo mysteriöse Artisten, waghalsige Trapeztänzerinnen und lustige Clowns Erinnerungen zurück an die Kindheit wecken. Musikalischen Highlights in Form von Live-Bands und DJs sorgen für eine super Stimmung und ein ausgelassenes Fest. Diese Woche erreicht die Wiler Fasnacht zwischen Gümpelimittwoch und Fasnachtssamstag ihren Höhepunkt. Für viele Fasnachtsbegeisterte aus der Region sowie darüber hinaus gehört «sZelt» an der Rudenzburg dabei zum festen Programmpunkt. Das Organisationsteam konnte die Live-Band «Rebel Tell» aus Deutsch-land für einen zweiten Auftritt an der «Wyberfasnacht» gewinnen. Am Wochenende folgt das nächste Highlight: Mit «Schlagrahm» konnte die bekannte Schweizer Schlagerband bereits zum vierten Mal verpflichtet werden. Klassischer Schlager mit rockigem Touch trägt garantiert wieder zu einer ausgelassenen Stimmung im Zelt bei. Damit die Besucher zwischen den Auftritten der Bands weiterhin ihr Tanz-bein schwingen können, sorgen die Lokalmatadoren «DJ MousE» und «DJ CEKAY» für die richtige Stimmung. Umrahmt wird das musikalische Programm durch regionale und überregionale Guggen. «s’Zelt» ist von Mittwoch, 19. Februar bis Samstag, 22. Februar ab jeweils 20 Uhr geöffnet und der Eintritt ist auch in diesem Jahr frei. Weitere Infos unter www.szelt.ch.