Allgemeine Lage

Das umfangreiche Hoch KEYWAN verliert am Donnerstag und Freitag an Einfluss, und es erreicht uns vorübergehend etwas feuchtere Meeresluft aus Nordwesten. Übers Wochenende kommt mit Hochdruckeinfluss und Südströmung der Frühling zurück.


Heute

Am Donnerstag wird es erneut trocken und meist sonnig. Am Nachmittag bilden sich über den Bergen Quellwolken, bevorzugt längs der Voralpen und im Chablais. Die Temperaturen steigen ohne Bise weiter auf 11 (St. Gallen) bis 15 (Genf, Bellinzona) Grad, im Rhonetal bis auf 17 Grad. Am Nachmittag kommt von der Nordwestschweiz und vom Jura her vorübergehend böiger Nordwestwind auf.

Donnerstagnacht wird es auf der Alpennordseite zwar veränderlich bewölkt, aber trocken, in der Romandie und über dem Jura teils klar und südlich der Alpen durchgehend sternenklar. Die Tiefstwerte liegen im Norden zwischen 1 und 4 Grad, im Tessin bei 1 bis 5 Grad. Frostig ist es lediglich in den höheren Lagen ab 1000 Metern und inneralpin.


Aussichten

Am Freitag geht es inneralpin und im Süden vorwiegend sonnig weiter. Auf der Alpennordseite sind die Wolken tagsüber zahlreicher, es bleibt aber trocken. Dank Wolkenfeldern sind die Nächte im Flachland wieder frostfrei, tagsüber gibt es 9 (Fahy JU) bis 13 (Thusis GR) und 17 (Brig VS, Locarno TI) Grad.

Das Wochenende bringt den Frühling zurück mit sonnigem, trockenem Hochdruckwetter. Nur im Süden halten sich von Italien hier zeitweise Wolkenfelder. Tagsüber bilden sich über dem Jura und den westlichen Voralpen kleine Quellwolken. Die Temperaturen steigen am Samstag mit Bise (20-30 km/h) auf 13 bis 18 Grad, am Sonntag mit leichtem (in den Alpen föhnigem) Südwind auf 15 bis 21 Grad, im Zentralwallis und Baselbiet bis auf 23 Grad.

Am Montag und Dienstag nehmen die hohen und mittelhohen Wolkenfeldern von Südwesten her zu, es bleibt aber meist freundlich, trocken und warm: 14 bis 21 Grad.


Bergwetter

Am Donnerstag schön und noch etwas wärmer, am Morgen im Südtessin lokale Hochnebelfelder, am Nachmittag besonders über den Nordalpen Quellwolken, trocken.

Mittagstemperaturen:
1500m 6°C
2000m 0°C
2500m -4°C
3000m -7°C
3500m -9°C

Am Freitag im Süden schön, im Norden im Tagesverlauf mehr Wolkenfelder, aber trocken. Übers Wochenende sonniges und in allen Höhen wärmeres Frühlingswetter, nur in den Südalpen teilweise Wolkenfelder. Am Sonntag in den nördlichen Föhntälern teils böiger Südföhn. In der neuen Woche mehr hohe und mittelhohe Wolkenfelder, weiterhin freundlich und warm.